MultiTester – die Registrierung und Bewertung von Messwerten

MultiTester – die Registrierung und Bewertung von Messwerten

MultiTesterApp ver 1.0

Die Anwendung ist so konzipiert, dass sie mit verschiedenen Messgeräten arbeitet, die mit DIGIMATIC USB iterface ausgestattet sind. Es erlaubt die Registrierung und Bewertung von Messwerten nach dem definierten Toleranzwert und speichert und sendet die Ergebnisse der Messsitzung per E-Mail.
Für die korrekte Überprüfung der Messungen sind die richtigen Einstellungen der Maximal- und Minimalwerte erforderlich. Die obere Grenze muss größer sein als die untere Grenze. Andernfalls wird die Bestätigungsoption deaktiviert (siehe Menüeinstellungen).
Notwendig zur ordnungsgemäßen Verwendung (siehe Bild unten):
Smartphone oder Tablet mit OTG Funktionalität und Betriebssystem ANDROID ver 4.0.4. oder später (Punkt 1)
OTG-Kabel (Pos. 2)
elektronisches Messgerät (Bremssattel oder anderes) mit iterface usb ausgestattet DIGIMATIC (Punkt 3)
usb DIGIMATIC iterface Kabel (Punkt 4)
Hinweis:
Vor dem Versuch, die Tests stellen Sie bitte sicher, dass alle verwendeten Messgeräte gültige Legalisierungszertifikate haben . Eine gute Praxis erfordert eine periodische Validierung des Systems mit einer vorbereiteten Testprobe. Bevor Sie mit der Messung beginnen, stellen Sie bitte sicher, dass Datum und Uhrzeit des Systems korrekt eingestellt sind.


 

MultiTester ver.2.0

1. Beschreibung

MultiTester kombiniert die Funktionalität der Messregistrierungssoftware und Echtzeit-Berechnungsparameter der statistischen Prozesssteuerung (SPC). In Version 2.0 kann das System gleichzeitig mit mehreren Messgeräten und verschiedenen physikalischen Werten arbeiten.
MultiTester ermöglicht die Voreinstellung von bis zu 10 unabhängigen Kanälen.
Jeder Kanal kann für die Messung von verschiedenen Wert verwendet werden und mit verschiedenen Geräten.
Alle Messkanäle haben folgende Funktionen:

• grafische und akustische Ergebnisse,

• Wertbewertung nach den vorgeschriebenen Grenzwerten,
• Datum, Uhrzeit und Ergebnisse der Messungen registrieren

• Online-Berechnung der aktuellen Parameter für die statistische Prozesskontrolle: Standardabweichung, Cp, Cpu, Cpl, Cpk, PPM,

• grafische Darstellung der Ergebnisse für die reale und normale Verteilung,

• Warnung bei Überschreitung der voreingestellten Werte der SPC-Parameter
,
• Darstellung von verkürzten und / oder detaillierten technischen Unterlagen,

• Darstellung der verkürzten und / oder vollständigen Prüfstandsanweisungen,

• Ausdruck von Qualitätsberichten und Produktionsdatenprotokollen

2. Benutzeroberfläche

Alle relevanten Informationen und Bedientasten sind einem streng definierten Bereich zugeordnet. Die Informationen werden in einem intuitiven grafischen Format präsentiert und regelmäßig aktualisiert. Eine solche Lösung ermöglicht es, den Bedienaufwand vor allem in der Produktionsumgebung zu minimieren.

3. Zweck

Das Programm soll mit manuellen, halbautomatischen und automatischen Messständen in den Laboratorien oder dem Qualitätskontrollbereich der Produktionsanlagen arbeiten.
Das System kann auch direkt in die automatischen Produktionslinien integriert werden:

• Qualitätskontrollsystem für Produktauswahlprozesse,

• Produktionsprotokoll und Qualitätsdatenberichte Generator,

• Frühwarnsystem, das es ermöglicht, den Produktionsprozess anzupassen, bevor die Produktparameter die erforderliche Toleranz überschreiten.

4. Nutzen der Nutzung

• MultiTester ermöglicht die Erstellung von multifunktionalen Messständen zur Messung und Überprüfung mehrerer Produktparameter. Darüber hinaus können die gemessenen Parameter unterschiedliche physikalische Werte (Länge, Gewicht, Reaktionszeit, Temperatur, Widerstand, Feuchtigkeit usw.) sein. Es hängt nur vom verwendeten Gerät ab. Die Reduzierung der Anzahl der Stände ermöglicht es, die notwendige Ausrüstung, den besetzten Platz und das Personal zu unterstützen.

• Das Programm in Echtzeit bestimmt die Parameter der statistischen Prozesssteuerung Cp und Cpk. Nach jedem Strich werden sie aktualisiert und stehen sofort zur Prozessbewertung zur Verfügung. Dies ist besonders wichtig für den Qualitätskontrollprozess in der automatisierten und hochvolumigen Produktionsumgebung.

• Eine grafische Darstellung der aufgezeichneten Messungen ermöglicht eine intuitive Verfolgung und Analyse von Prozesstrends in Bezug auf die Nenn- und Grenzwerte. Es erlaubt, den Produktionsprozess im Voraus zu korrigieren und anzupassen, bevor die Grenzwerte überschritten werden. Das hat einen direkten Einfluss auf die Kosten im Zusammenhang mit der Menge der defekten Teile zu reduzieren.

5. Kompatibilität

Die Standardversion des Programms arbeitet mit Mitutoyo Digitalgeräten mit Digimatic Kommunikationsschnittstelle.
Um eine Kommunikation mit den anderen Maßnahmen herzustellen, ist ein Softwaretreiber erforderlich, der für ein bestimmtes Gerät entwickelt wurde.

6. Voraussetzungen

• Standard PC Computer,

• MS Windows XP, Windows 7, Windows 10 (32/64 BIT),

• Empfohlene Bildschirmauflösung von 1366 × 768.